Weber-Vonesch Transport AG

Weber-Vonesch wurde im Jahre 1946 als Einzelfirma gegründet und 1975 in die Weber-Vonesch AG umgewandelt. Die Firma besteht aus zwei Organisationseinheiten: Ein Teil befasst sich mit Transporten, Umzügen und Logistikaufgaben im Sinne eines Outsourcing-Partners für seine Kunden, ein zweiter Teil ist dem Getränke- und Weinhandel gewidmet. Beide Abteilungen funktionieren autonom und haben ihre Leistungen im Lauf der Jahre angepasst und erweitert.

Weber-Vonesch ist weltweit tätig. Die Firma beschäftigt heute über 100 Mitarbeitende, davon über 70 im Transportbereich. Die Logistikleistung wird in Betriebs- und Lagerräumen von über 12'000 m2, weitgehend im eigenen Besitz, erbracht. Eine moderne Fahrzeugflotte von 25 eigenen und über 80 Nutzfahrzeugen von ausgewählten Partnern sorgt für termingerechte und tadellose Auftragserfüllung. So transportiert die Firma Elektronik von weltweit führenden Herstellern im Linienverkehr aus Irland, Holland und Deutschland.

Die Weber-Vonesch AG hat entschieden, ProFinance™ ERP und Lohn einzuführen: Die integrierten Prozesse Debitoren- und Kreditoren, die Lohnbuchhaltung für 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Finanzbuchhaltung mit Kostenrechnung, die Konsolidierung über mehrere Mandanten, den Liquiditätsplan sowie das MIS (Management Information System) wurden auf den 1. Januar 2010 in Betrieb genommen.

Zusätzlich werden verschiedene Branchenlösungen aus dem Bereich Logistik und Getränkehandel mit XML-fähigen Standard-Schnittstellen in ProFinance™ ERP integriert. Unter anderem werden beispielsweise die in der Logistik-Lösung erstellten Kundenrechnungen 1:1 in ProFinance™ ERP abgebildet, so dass jedes Rechnungsdetail für die Debitorenbewirtschaftung herangezogen und z.B. für den Mahnprozess nachvollziehbar dargestellt werden kann.