CENOVIS AG über ProFinance™:

Die Cenovis AG ist mit dem Ablauf des Projektes, mit der Betreuung und der fachlichen Begleitung durch das Personal der profinance.ch AG sehr zufrieden. Die Software des ProFinance™ ERP deckt unsere Bedürfnisse in allen Belangen vollumfänglich ab. Betriebsspezifische Anforderungen konnten effizient angepasst werden. Der geplante Produktivstart erfolgte fristgerecht. Die Vorteile der ProFinance-Lösung sind schon nach kurzer Betriebsdauer ersichtlich.

Besten Dank der profinance.ch AG für die angenehme Zusammenarbeit.

Cenovis AG

Die Cenovis AG, gegründet 1931 in der Bierstadt Rheinfelden, ist ein dynamisches Unternehmen der Nahrungsmittelproduktion mit traditionellem Ursprung.

Cenovis AG stellt auf der Basis von Bierhefen die bekannten, ernährungsphysiologisch wertvollen und beliebten Markenprodukte Cenovis (würziger Brotaufstrich), Actilife (Migros Ergänzungsnahrung), New Horizen (Export Asien) für den Detail-, Gross- und Fachhandel her.

Cenovis AG produziert unter der Marke Sonaris Spezialitäten und unter der Marke SonaVie Cuisine Exklusivitäten wie allergenfreie Produkte für die Küche der Gemeinschaftsverpflegung (Heime, Spitäler, Kantinen, Gastronomie) und der privaten Küche.

Das Projekt-Team der Cenovis AG ist sehr motiviert und in jeder Hinsicht hilfsbereit. Dies schaffte eine gute Ausgangslage für ein erfolgreiches ERP-Projekt, welches bis März 2013 gedauert hat, erläutert Yves Dufaux, Geschäftsleiter bei der profinance.ch AG. Das Unternehmen mit 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wird alle relevanten Geschäftsprozesse mit ProFinance™ ERP einführen. Am 1. April 2013 hat der Produktivstart stattgefunden. Es wurden folgende Software-Module auf einer neuen Mac-Plattform eingeführt:

  • Verkauf, CRM inkl. Auftragsbearbeitung aller wichtigen Prozesse
  • Einkauf inkl. Materialwirtschaft mit Stammdaten Adressen, Artikel & Dossier
  • Produktion und Planung, Auftragskalkulation, inkl. Chargenverwaltung
  • Finanzbuchhaltung (Debitoren, Kreditoren, Controlling, Finanzplanung, Budgetierung, Hierarchische Umsatzauswertungen)
  • EDI-Integrationen (ORDERS, DESADV, INVOIC à Migros, Coop und CC)
  • Lohnbuchhaltung ohne ELM-Transmitter

Das Projekt wurde im März 2012 mit einem Kick Off in Arisdorf gestartet. Es wurde eine alte Filemaker-Lösung mit dem ProFinance™ ERP abgelöst.